5 € VOUCHERJOIN OUR MAILING LIST
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

J Mascis Indierock | Alternative 5 Items

Sorting: Popular
96 Items/Page
J Mascis - Elastic Days
J Mascis
Elastic Days
LP | 2018 | US | Original (Sub Pop)
19,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
,Elastic Days" ist das dritte Soloalbum von J. Mascis für Sub Pop. Wie die Vorgänger-Solo-Alben wurde auch ,Elastic Days" in J Mascis' eigenem Bisquiteen Studio aufgenommen. Mascis macht fast alles alleine, obwohl Ken Miauri - der auch auf ,Tied To A Star" (2014) auftrat - Keyboards spielt und es einige Gaststimmen gibt. Dazu gehören unter anderem die alten Freunde Pall Jenkins (Black Heart Procession) und Mark Mulcahy (Miracle Legion, etc.) sowie die neu hinzugefügte Stimme von Zoë Randell (Luluc). Aber das Album bleibt Js eigene Show. Gebaut um Akustikgitarrenfiguren, die bis zum dritten Akt oft elektrische Gitarrenkulissen zurückhalten, sind die Melodien der zwölf Songs massiv verführerisch und befriedigend. ,Elastic Days" ist voll von
großen Momenten: Epische Haken, die einen auf überraschend subtile Weise fesseln, Gitarrentexturen, die wie alte Liebhaber
gegeneinander gleiten, und Strukturen, die von einer Neo-Power Ballade (,Web So Dense") bis hin zu einem jazzigen West CoastyPostpsych
(,Give It Off") und einem Track reichen, der subtil an den Keyboard-Ansatz von Scott Thurston-Ära Stooges (,Drop Me") erinnert. Das Album spielt mit einer Kombination aus Ganzheitlichkeit und Abwechslung, die sicher viele Köpfe in Brand
setzen wird.
J Mascis - Tied To A Star
J Mascis
Tied To A Star
Tape | 2018 | US | Original (Sub Pop)
9,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
"Tied To A Star" von J Masics ist der Nachfolger seines anerkannten Sup Pop Debüts ,Several Shades Of Why". Das Album, angeführt
von den Songs ,Every Morning" und ,Wide Awake", wurde von Dinosaur Jr. Mastermind Mascis selbst aufgenommen und produziert
und von John Agnello bei Bisquiteen in Amherst abgemischt. ,Tied To A Star" wartet überdies mit Gastauftritten von Ken Maiuri (Young@Heart Chorus), Pall Jenkins (Black Heart Procession), Mark Mulcahy (Miracle Legion) und Chan Marshall (Cat Power) auf.
J Mascis - Several Shades Of Why
J Mascis
Several Shades Of Why
Tape | 2018 | US | Original (Sub Pop)
9,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Aufgenommen in den Bisquiteen Studios in Amherst, Massachusetts, ist "Several Shades..." fast komplett akustisch und entstand mit Hilfe
einiger Freunde. Mit dabei sind Kurt Vile, Sophie Trudeau (A Silver Mount Zion), Kurt Fedora (long-time collusionist), Kevin Drew
(Broken Social Scene), Ben Bridwell (Band of Horses), Paulo Zappoli (Black Heart Procession), Matt Valentine (The Golden Road), and Suzanne Thorpe (Wounded Knees). Zusammen in ständig wechselnden Zusammensetzungen beschwören sie klassische Sounds, die vom britisch anmutenden Folk bis zu verwehtem Singer/Songwritertum der Westküste reicht. Doch jeder Track, wenn nicht gar jede Note, trägt die eindeutige Handschrift von Masics, sowohl in der Form der Melodien als auch in der glorreichen Heiserkeit des Gesangs
J Mascis - Elastic Days
J Mascis
Elastic Days
Tape | 2018 | US | Original (Sub Pop)
9,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
,Elastic Days" ist das dritte Soloalbum von J. Mascis für Sub Pop. Wie die Vorgänger-Solo-Alben wurde auch ,Elastic Days" in J Mascis' eigenem Bisquiteen Studio aufgenommen. Mascis macht fast alles alleine, obwohl Ken Miauri - der auch auf ,Tied To A Star" (2014) auftrat - Keyboards spielt und es einige Gaststimmen gibt. Dazu gehören unter anderem die alten Freunde Pall Jenkins (Black Heart Procession) und Mark Mulcahy (Miracle Legion, etc.) sowie die neu hinzugefügte Stimme von Zoë Randell (Luluc). Aber das Album bleibt Js eigene Show. Gebaut um Akustikgitarrenfiguren, die bis zum dritten Akt oft elektrische
Gitarrenkulissen zurückhalten, sind die Melodien der zwölf Songs massiv verführerisch und befriedigend. ,Elastic Days" ist voll von
großen Momenten: Epische Haken, die einen auf überraschend subtile Weise fesseln, Gitarrentexturen, die wie alte Liebhaber
gegeneinander gleiten, und Strukturen, die von einer Neo-Power Ballade (,Web So Dense") bis hin zu einem jazzigen West CoastyPostpsych
(,Give It Off") und einem Track reichen, der subtil an den Keyboard-Ansatz von Scott Thurston-Ära Stooges (,Drop Me") erinnert. Das Album spielt mit einer Kombination aus Ganzheitlichkeit und Abwechslung, die sicher viele Köpfe in Brand
setzen wird.
J Mascis - Tied To A Star
Back To Top
Show Filter & CategoriesFilter Results
Tracklist
Tracklist
Close Player