FINAL MID SEASON SALE20% off on top of all urban fashion sale items. Valid until Oct 22nd, 23:59 p.m. Code: finalmid
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Quiet Slang (Beach Slang) Indierock | Alternative 2 Items

Sorting: Popular
96 Items/Page
Quiet Slang (Beach Slang) - Everything Matters But No One Is Listening Colored Vinyl Edition
Quiet Slang (Beach Slang)
Everything Matters But No One Is Listening Colored Vinyl Edition
LP | 2018 | EU | Original (Big Scary Monsters)
19,54 €* 22,99 € -15%
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Als Quiet Slang spielen Beach Slang ihre schönsten Lieder neu
in akustischen Versionen ein, runtergestrippt auf die pure
Essenz und mit Piano und Cello leicht angereichert.
Beach Slang haben seit ihrer Gründung 2013 eine beachtliche
Karriere hingelegt. Die Punk/Indierock - Band aus
Philadelphia, Pennsylvania, um den charismatischdurchgeknallten
Frontmann James Alex kann auf drei Alben
und fünf EPs, dazu zahlreiche Gigs und Touren zurückblicken.
James Alex, der auf Zuruf auch Coverversionen von Cure oder
Pixies spielen kann, schrieb einen Großteil der Songs für auf
den zahlreichen Tourneen, als er nach den Shows immer sehr
viel Zeit mit den Kids verbrachte, die ihre Platten kauften:
„Die meisten Songs sind Geschichten von unseren Fans."
Quiet Slang (Beach Slang) - Everything Matters But No One Is Listening Black Vinyl Edition
Quiet Slang (Beach Slang)
Everything Matters But No One Is Listening Black Vinyl Edition
LP | 2018 | EU | Original (Big Scary Monsters)
21,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Als Quiet Slang spielen Beach Slang ihre schönsten Lieder neu
in akustischen Versionen ein, runtergestrippt auf die pure
Essenz und mit Piano und Cello leicht angereichert.
Beach Slang haben seit ihrer Gründung 2013 eine beachtliche
Karriere hingelegt. Die Punk/Indierock - Band aus
Philadelphia, Pennsylvania, um den charismatischdurchgeknallten
Frontmann James Alex kann auf drei Alben
und fünf EPs, dazu zahlreiche Gigs und Touren zurückblicken.
James Alex, der auf Zuruf auch Coverversionen von Cure oder
Pixies spielen kann, schrieb einen Großteil der Songs für auf
den zahlreichen Tourneen, als er nach den Shows immer sehr
viel Zeit mit den Kids verbrachte, die ihre Platten kauften:
„Die meisten Songs sind Geschichten von unseren Fans."
Back To Top
Show Filter & CategoriesFilter Results
Tracklist
Tracklist
Close Player