false
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
Godspeed You Black Emperor - Allelujah! Don't Bend! Ascend!
Tracklist
01Mladic
02Their Helicopters Sing
03We Drift Like Worried Fire
04Strung Like Lights At Thee Printemps Erable

Godspeed You Black Emperor
Allelujah! Don't Bend! Ascend!

Constellation | Artikel-Nr: 299462
CD | 2012 / US – Original | Neuware
13,56 €  16,99 €  -20%
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausverkauft Dieser Artikel ist leider ausverkauft.
Artikeldetails
Artikel-Nr:299462
Artist:Godspeed You Black Emperor
Titel:Allelujah! Don't Bend! Ascend!
Label:Constellation
Format:CD
Pressung:US – Original
Release Date:2012
Genre:Rock / Indie
Style:Indierock / Alternative
Erhältlich seit:29.11.2012
Zustand:Neuware
Preis: 16,99 € 13,56 €
Gewicht:100g (plus 250g Verpackung)
Pressetext
Viel ist passiert in den letzten 10 Jahren und für Mythologien bleibt weder Zeit noch Kapazität, aber eines ist doch offenbar: wir würden lügen, wenn wir nicht zugeben würden, dass die Rückkehr von GY!BE im Jahre 2010 eine Zäsur, ein Punkt der Rückschau gewesen ist. Wie kaum eine andere Band haben die Kanadier uns in den letzten Jahren begleitet, und das ohne musikalisch wirklich sichtbar zu sein. Ihre Geschichte ist eng mit dem Label Constellation verknüpft und die gesamte Attitüde, der Kontext, in dem sich Constellation und damit auch GY!BE bewegen, haben einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Independent Musikkultur weltweit ausgeübt. Und so regt dieses neue Album von GY!BE eine Rückschau an, eine Auseinandersetzung, was Independentkultur und Selbstverständnis heute noch bedeuten und wohin sich die soziokulturellen Komponenten unserer Gesellschaft entwickelt haben und noch weiter entwickeln werden. Auf diese Weise wird ,'Allelujah! Don't Bend! Ascend!" mit einer Bedeutung aufgeladen, wie sie schwerer kaum wiegen kann - und auf die weder Band noch Album direkt einen Einfluss haben - eine künstlerische Äußerung, die Bedeutung durch ihre bloße Existenz erlangt - da haben wir ihn doch, den Mythos, ohne dass wir es wollten. Und wir können es nur akzeptieren - dass dieses wunderbare Stück Musik (und das ist sie wahrlich, diese Platte - musikalisch ein Meisterwerk) schon jetzt ein Begleiter unseres Selbstverständnisses geworden ist, ein Moment des Innehaltens, des Reflektierens und damit Zeuge unserer eigenen Transformation, in der wir versuchen, das Kapitel unserer eigenen Biographie in diesem Buch aus überwiegend furchtbaren, korrupten, komplizierten und nihilistischen Geschichten neu zu schreiben und irgendwie in Hoffnung zu verwandeln. GY!BE haben es wieder einmal geschafft, einen Soundtrack für dieses Wechselspiel aus Analyse, Trotz und Befreiung zu liefern.
Andere erhältliche Formate
Tracklist
Tracklist
Player schließen