/
DE

Andrew Hill Dance With Death Tone Poet Vinyl Edition

Blue Note | Artikel-Nr: 985005
Vinyl LP | 1968 / EU – Reissue | Neuware
43,99 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb Coming Soon Ausverkauft Derzeit nicht lieferbar Nicht genug Coins
Auf Lager Standard-Lieferung 1-2 Werktage
Artikelbeschreibung
Der Pianist und Komponist Andrew Hill gehörte in den 1960er Jahren zu den visionärsten Musikern im Blue-Note-Stall. Tatsächlich waren einige der zwölf Alben, die er zwischen 1963 und 1970 für das Label einspielte, ihrer Zeit so weit voraus, dass sie erst Jahrzehnte später veröffentlicht wurden. So wie das brillante Album “Dance With Death”, das 1968 entstanden war, aber erst 1980 das Licht der Welt erblickte. Zu hören ist Hill hier mit sechs höchst orginellen Eigenkompositionen zwischen Post-Bop, modalem Jazz und Avantgarde. Exzellente Unterstützung erhielt er bei der Einspielung von gleichgesinnten Modernisten wie Trompeter Charles Tolliver, Saxophonist Joe Farrell, Bassist Victor Sproles und Drummer Bill Higgins.

Blue Note Tone Poet Edition: Stereo, produziert von Joe Harley, komplett analog von Kevin Gray von den Originalbändern gemastert, RTI-Pressung (180g), stabiles Tip-on-Gatefold, wattierte Innenhülle.
Artikeldetails
Artikel-Nr: 985005
Artist: Andrew Hill
Titel: Dance With Death Tone Poet Vinyl Edition
Label: Blue Note
Katalog-Nr: 3837076
Format: Vinyl LP, Vinyl, LP
Pressung: EU – Reissue
Release Date: 1968
Genre: Organic Grooves
Style: Jazz | Fusion
Erhältlich seit: 01.03.2023
Zustand: Neuware
Preis: 43,99 €
Gewicht: 250g (plus 250g Verpackung)
Tracklist
A1 Yellow Violet
A2 Partitions
A3 Fish 'n Rice
B1 Dance With Death
B2 Love Nocturne
B3 Black Sabbath
Unsere Kunden kauften auch
Ähnliche Artikel
Unsere Kunden kauften auch
Ähnliche Artikel