To Overview
Aphroe - 90

Aphroe

90

DE – Original
New
Playlist
A1 Experten
A2 Zeit Ist knapp feat. DJ Mirko Machine
A3 Denkzettel
A4 Wer Hält Das Wort? feat. DJ Stylewarz
A5 Kompletter MC
B1 Rap Pestilenz
B2 T.R.E.U. (Sei Dir Gewiss...)
B3 Der Beste Wird Gehen feat. DJ Mirko Machine
B4 Suchtkrank
B5 Steh Auf Und Handel
Open in external Player: Player | RealMedia Tracklist
16,95
Incl. VAT plus shipping
selected Quantity: 1
Recommend
Aphroe - 90
Aphroe - 90
Item-Details
About Label
Artist Aphroe
Titel 90
Label Melting Pot Music
Catalog-No MPM134LP
Format LP, Vinyl
Pressing DE – Original
Release Date 2012
Genre Hip Hop
Style German Hip Hop
Available since 28.03.2012
Item-No 269249
Condition New
Availability Currently not available
Unfortunately, this item is not in stock right now. You can add it to your wishlist in order to get notified once it is available again.
Price 16,95 €
Aphroe - 90
Aphroe sagt: „"90" ist eine Hommage an den US Hip-Hop der 90er Jahre und einige lyrische Highlights dieser Zeit, die meine eigene Entwicklung im hiesigen Rap-Geschehen maßgeblich beeinflusst haben. Dem geneigten Zeitzeugen sicherlich bekannte, aber für viele jüngere Rapfreunde wohl auch weniger bekannte Meilensteine der Rap-Geschichte, die nun aus meiner Sicht performt und mit (m)einer persönlichen Note versehen wurden."
Melting Pot Music
In 2002, Melting Pot Music was founded by Oliver "Olski" von Felbert, a DJ, music activist and former Groove Attack/Superrappin A&R from Cologne, Germany. The first commercial release was a 45 single by Lefties Soul Connection from Amsterdam: 500 copies have been manufactured and sold-out within three weeks. A couple of years later, MPM is the home of artists like DJ Day, A-ko, Devil McDoom, Hawkeye, Le Scratchfunk, Upskiboo and Imperial Breed. The signature Melting Pot Music sound is deeply rooted in hip-hop music (and culture) while the MPM artists come from places all over the globe such as Amsterdam, Palm Springs, Kopenhagen, Paris, Hamburg etc. MPM is taking the old to the new, and they have just begun!

Items of Melting Pot Music
Review
Björn Bischoff, 10.04.2012

Da rutscht einem das Herz in die Hose vor Freude: Eine eMail im Posteingang, die eine neue Platte von Aphroe ankündigt. Einen Klick weiter machen sich die ersten Fragezeichen breit. Nicht die erhoffte Solo-Platte, sondern »90«, eine Hommage an den US-Rap der 1990er Jahre. Was das sein soll? Kein Nebenprojekt, aber auch kein richtiges Album. Denn die zehn Tracks sind alles Nummern von anderen Künstlern wie Gang Starr oder A Tribe Called Quest, die Aphroe neuinterpretiert hat. Aber von Covern kann auch nicht die Rede sein, denn die Texte sind zwar ins Deutsche übertragen, aber nicht bloß übersetzt. Die Syntax der Originale hat natürlich trotzdem ein wenig abgefärbt. Aber egal wer, wo, wie und warum 90 katalogisieren mag, diese Dinge spielen keine Rolle mehr, wenn die vierzig Minuten der Platte durch sind. Der Geist der bisher besten Phase des Hip Hop pumpt durch jeden einzelnen Track. »Wer hält das Wort« kupferte Aphroe bei Nas ab, in »Steh Auf Und Handel« vergoldet er die Jungle Brothers samt Abstecher zu Grandmaster Flash. Verschiedene Producer wie PH7 oder DJ Stylewarz haben die Instrumentals passend aufgearbeitet und es auch geschafft, dass sich »90« wie ein eigenständiges Album anfühlt. Zu original, um ein Cover zu sein, zu gecovert, um ein Original zu sein; und genau dieses Zwischending macht den ganzen Reiz der Sache aus. Dass Aphroe es schafft, den alten Geist in den Tracks zu halten ohne sich dabei selbst zu verstecken, zeigt nur einmal mehr, was für ein Ausnahmekünstler er ist. Altbekanntes, neu und frisch. So soll es sein. Ehre, wem Ehre gebührt. Aphroe hat sie definitiv verdient. Und das nicht erst seit dieser Platte.

Rating from hhv.de mag:
6.6
Users (5)
7.5
Editorial
The hhv.de Customer-Service
No Shipping Costs in Germany above 80 €
Ready for Shipment 24h
Free Returns *
30 Days Return *
Service-Hotline
+49(0)30 29 38 12 40
Monday - Friday 9am - 7pm
All Items from Artist Aphroe
3 Items
Show all Items
All Items from Label Melting Pot Music
92 Items
Show all Items
Is often bought with...
115