/
DE

Field Notes Lifestore 18 Artikel

Schreibwaren 18 Skizzen- & Notizbücher 17 Stifte & Textmarker 1
Filter & Kategorien verstecken Filter & Kategorien anzeigen
Ergebnisse filtern
Marke
Marke
adidas
and wander
Aykasa
Baracuta
Braun
Butter Goods
Carhartt WIP
Dickies
Edwin
Falcon Enamelware
Field Notes
have a good time
HEIMPLANET
Helinox
HHV
Hommey
KINTO
Maharishi
Medicom Toy
Nalgene
Norse Projects
P.F. Candle Co.
Pendleton
PLEASURES
Polaroid
Puebco
Snow Peak
Studio Arhoj
The James Brand
The North Face
The Quiet Life
thisisneverthat
Y-3
YETI
Schließen
Preis
Preis
10 – 15 €
15 – 30 €
50 – 100 €
Schließen
New In Stock
New In Stock
30 Tage
60 Tage
90 Tage
180 Tage
365 Tage
Schließen
Field Notes
Zum Seitenanfang

Field Notes Lifestore

Field Notes wurde 2007 von Aaron Draplin und Jim Coudal gegründet und hat sich voll und ganz der US-Tradition von Pocketbooks sowie verwandten Accessoires verschrieben. Es begann alles damit, dass Field Notes-Gründer Aaron Draplin eine Leidenschaft für das Sammeln der Bücher entwickelte, die Firmen, welche mit landwirtschaftlichen Produkten handeln, in den letzten 100 Jahren als Promo-Items den Farmern zukommen ließen. Als Draplin bereits über ein ansehnliches Archiv verfügte, hatte er die Idee seine Leidenschaft zu teilen und produzierte knapp 200 Notebooks mit einer japanischen Spielzeugpresse – nachdem er die Ecken der Bücher beschnitten hatte, sahen die Teile schon so ähnlich aus wie die Pocketbooks, die Field Notes heute herstellt. Nachdem Field Notes die 14. Limited Edition veröffentlicht hatte, entschied die Company, dass die Zeit reif dafür war, konsequent zu den Wurzeln zurückzukehren, was speziell mit der National Crop Edition zum Ausdruck gebracht wird.