/
DE

Pendleton Lifestore 67 Artikel

Bekleidung 24 Accessoires 27 Lifestore 67 Outdoor 4 Home 66
Filter & Kategorien verstecken Filter & Kategorien anzeigen
Ergebnisse filtern
Marke
Marke
adidas
and wander
Aykasa
Baracuta
Braun
Butter Goods
Carhartt WIP
Dickies
Edwin
Falcon Enamelware
Field Notes
have a good time
HEIMPLANET
Helinox
HHV
Hommey
KINTO
Maharishi
Medicom Toy
Nalgene
Norse Projects
P.F. Candle Co.
Pendleton
PLEASURES
Polaroid
Puebco
Snow Peak
Studio Arhoj
The James Brand
The North Face
The Quiet Life
thisisneverthat
Y-3
YETI
Schließen
Farbe
Farbe
Blau
Rot
Grün
Schwarz
Weiß
Schließen
Preis
Preis
10 – 15 €
15 – 30 €
30 – 50 €
50 – 100 €
100 – 200 €
200 – 500 €
Schließen
Sale
Sale
Keine Sale Artikel
Alle Sale Artikel
Bis 30%
Schließen
New In Stock
New In Stock
30 Tage
60 Tage
90 Tage
180 Tage
365 Tage
Schließen
Pendleton
Zum Seitenanfang

Pendleton Lifestore

Wenn man den Begriff American Heritage hört, denk man unweigerlich an Pendleton. Diese im gleichnamigen Ort in Oregon angesiedelte Firma ist ein Familienbetrieb, der sich mittlerweile in der sechsten Generation befindet. Die Anfänge datieren zurück ins Jahr 1863, als der englische Immigrant und Firmengründer Thomas Kay die USA durchquerte, um sein Faible für das Textilhandwerk zu seinem täglichen Geschäft zu machen. Nachdem er bereits in diversen Textilmanufakturen an der Ostküste sein Handwerk erlernt hatte, war es an der Zeit die erworbenen Fähigkeiten in eine eigene Firma einzubringen. Und so fing alles mit der Thomas Kay Woolen Mill in Salem, Oregon an, die 1889 eröffnet wurde. 1909 war es an der Zeit, sich in einer Region in Oregon niederzulassen, die ideale Voraussetzungen für die Schafzucht und Produktion von Wolle bot. Die Wahl fiel auf Pendleton, wo man die geschlossene Pendleton Woolen Mill auf Vordermann brachte. Schon bald öffnete die Fabrik ihre Pforten. Waren es zuerst geknüpfte Stoffe, deren Muster von den Ureinwohnern Amerikas inspiriert waren, so gesellten sich bereits 1912 unifarbene und karierte Stoffe sowie Tweed für Frauen- und Männermode hinzu, die in einem zweiten Standort in Washougal, Washington hergestellt wurden. Mitte der zwanziger Jahre brachte Pendleton dann das legendäre Herrenhemd aus Schurwolle heraus, keine fünf Jahre später folgte eine komplette Sportswear-Kollektion aus diesem edlen Material. Und Ende der vierziger Jahre konnten sich auch sportliche Damen komplett in Pendleton einkleiden und die Vorzüge von Virgin Wool genießen. In den 150 Jahren der Brand-Historie hat sich viel geändert, aber eins ist immer gleich geblieben: die Philosophie von Pendleton. „Warranted To Be A Pendleton“ steht für die Hingabe des Herstellers, die selbstauferlegte Verpflichtung, die Qualität der Stoffe, Herstellungstechnologien und die handwerklichen Fähigkeiten auf dem höchstmöglichen Niveau zu halten. Bei all dieser Traditionsverbundenheit legt Pendleton auch Wert auf eine umweltfreundliche Produktion, was bei uns immer gut ankommt.